Insa Tamer

Fantasy und mehr

Das E-Book von BERSERKERBLUT- GESTOHLENE ERINNERUNG ist veröffentlicht!

Es wird actionreich und emotional, so viel darf ich verraten! Außerdem ist dieser Band auch ohne Vorkenntnisse lesbar, weil … Nein, ich will nicht spoilern. 😉

Baldiges Release von Berserkerblut Band III

Noch vor Ostern erwartet Euch Band 3 der Berserkerblut-Reihe: „Berserkerblut, Gestohlene Erinnerung“!

Update #Berserkerblut #Berserkersohn

Chrome steht drohend hinter mir und das Licht im Raum schwindet. Also zurück zu Berserkerblut. (Es gibt Charaktere, mit denen man nicht diskutieren kann, man empfängt Befehle …)

Texthappen Berserkerblut III

Dunkler Wald zog neben schneebedeckter Straße dahin. Ihr Blick glitt zu dem bewusstlosen Mann, mit dem sie in zwei Tagen mehr durchgestanden hatte, als vorher in ihrem ganzen Leben. Zumindest, soweit sie sich daran erinnern konnte …

Texthappen Berserkersohn III

In das eintretende Schweigen hinein fragte ich: »Wie haben sich denn die Berserker der Tafelrunde das Training für mich vorgestellt?« Stille Blicke wanderten hin und her. Schließlich war es Donar, der das Wort ergriff. »Wir wissen es noch nicht, Cale…. Weiterlesen →

Texthappen Berserkerblut III

Zunächst weigerte sich Cins Verstand, zu verarbeiten, was ihre Augen sahen: Überall lagen Tote.

Texthappen Berserkerblut III

Die Tür glitt mit einem leisen Quietschen nach innen. Der nicht zu vertreibende Geruch nach Bohnerwachs und frischer Wäsche, die sich im Keller in einem der beiden Trockner drehte, empfing Cin, als wäre sie nie fort gewesen. …

Texthappen Berserkerblut III

Nur langsam hob die Morgendämmerung das dunkle Tuch der Nacht. Erst in einiger Zeit würden die Strahlen der Sonne über den Horizont reichen, um den Frühnebel zu schmelzen, der mit dichten Schwaden die Konturen des Waldes verwischte. Bald darauf begännen die Kristalle des Raureifes millionenfach in allen Farben zu erstrahlen. Dem riesigen weißen Wolf waren Pracht und Erstrahlen gleichgültig…

Jen auf dem Dach Ihrer Welt

Ihre Beine baumelten über den Rand des Daches, ihre Füße klopften sacht gegen das Mauerwerk. Ein kleines Stück Erde aus dem Park löste sich aus ihrer Sohle und trudelte fünfundsiebzig Meter in die Tiefe, bevor es auf dem nachtgrauen Asphalt von den Reifen eines vorüberfahrenden Autos pulverisiert wurde.

Treffen mit Hauptdarstellern

Ich weiß, Autoren gelten manchmal als ziemlich durchgeknallt. Ich gehöre selbstverständlich nicht dazu. Folgende Geschichte hat sich natürlich genau so zugetragen.

« Ältere Beiträge

© 2021 Insa Tamer — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑